Presentations

So what? Political outcomes of protest waves”, Congress „Toward a third Century of Independence in Latin America of the Latin American Studies Association (LASA), San Francisco/USA, 23.05-26.05.2012

„Ambivalente Folgen. Das Gewaltparadox und das Reformparadox“, Congress „Konfliktursachen/Friedensursachen“ of the Arbeitsgemeinschaft für Friedens- und Konfliktforschung e.V., 21-22.03.2012, Ev. Akademie Villigst, Schwerte

Macht und Wiederstand im Wasserkrieg: Erkenntnisse aus der sozialen Bewegungsforschung“, Congress of the Deutsche Gesellschaft für Politikwissenschaft (DGfP), 17-18.11.2011, Akademie für Politische Bildung, Tutzing

Theorien der Sozialen Bewegungsforschung“, Workshop „Soziale Bewegungen“ of the Kompetenznetz Lateinamerika, University of Cologne, 01.12.2010

Transforming grievances into action: the Bolivian wave of contention 2000-2005”, Congress „Crisis, Response, and Recovery of the Latin American Studies Association (LASA), Toronto/Kanada, 06-09.10.2010

Depleting hopes. Barack Obama and Latin America“, 2. Kölner Lateinamerika Symposium, University of Cologne, 04-05.10.2010

Dynamics of the Countermovement: The ‘Civic Movement’ in Bolivia”, Congress “Rethinking Inequalities” of the Latin American Studies Association (LASA), Rio de Janeiro/Brasilien, 11-14.06.2009

Die bilateralen Beziehungen Boliviens zu den USA unter der Präsidentschaft von Evo Morales“, Symposium „Die Neugründung Boliviens? Die Regierung Evo Morales“, University Kassel, 19-21.06.2008

with Almut Schilling-Vacaflor: “La politización de lo étnico – movimientos sociales, identidades culturales i estrategias políticas en Bolivia”, Conference of the Arbeitsgemeinschaft Deutsche Lateinamerikaforschung (ADLAF) “Culturas Políticas en la Región Andina”, University Bielefeld, 15-17.05.2008

Túpaj Amaru vive y vuelve, Carajo!” - Politische Herrschaft jenseits des Staates: die Aymarakommunen und die CSUTCB in Bolivien, Symposium „Legitimität und Funktionsweise politischer Herrschaft im synchronen und diachronen Vergleich“, University of Cologne, 13-14.10.2006

Banner BMBF en